Vital Yoga – für Anfänger*innen bis Mittelstufe

Wann:
16. Mai 2022 um 18:30 – 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2022-05-16T18:30:00+02:00
2022-05-16T20:00:00+02:00

Vital Yoga – für Anfänger*innen bis Mittelstufe

Vital Yoga ist das Ergebnis der langjährigen Erfahrung der Yogalehrerin und Coach Frau Heidt-Schilling. Dort hinein fließt all ihr Wissen, welches sie über die Jahre, durch Unterrichten, Fortbildungen und eigene Praxis, kennengelernt hat. Es besteht aus: Verschiedenen Yogastilen, Yoga Flows, dynamisch und/oder ruhig, präventiven Elementen, Fasziengesundheit, Entspannungseinheiten (Meditation, Yoga Nidra und Atemübungen), Energiearbeit und aus Elementen des Qi Gong. Yoga ist lebendig, weil es immer wieder angepasst wird, an neue Erkenntnisse oder an die Menschen, die sich der Unterrichtenden anvertrauen. Das Ziel von Vital Yoga ist die Lebensfreude zu stärken. Denn Lebensfreude entwickelt sich, wenn wir gesund und flexibel bleiben, in Körper, Geist und Seele. Der Kurs ist konzipiert für Yoga Einsteiger bzw. für Menschen, die geringe Yoga Vorkenntnisse haben. Durch einfach Körperübungen, Meditation- und Atemübungen werden Grundkenntnisse in Yoga vermittelt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, dicke Decke

Die VHS in Kooperation mit dem Familienzentrum Villa Kunterbunt in Bad Honnef

Kursnummer: W50201

Beginn: Montag 07.03.2022, 18:30 – 20:00 Uhr

Dauer: 12

Kursort: Familienzentrum Villa Kunterbunt Bad Honnef, Mehrzweckraum

Gebühr: 57,60 € ab 10 Personen, 82,80 € bei 7 bis 9 Personen, 115,20 € bei 5 und 6 Personen (inkl. MwSt.)

Dozentin: Gabriele Heidt-Schilling

  • Beruflicher Werdegang: Ich bin ausgebildete zertifizierter ganzheitlicher Coach und Yogalehrerin Advanced für Therapie und Prävention. Die Ausbildung umfasste: Ganzheitliches Coaching und Yogisches, ganzheitliches Wissen, was bedeutet: alle Ebenen der Person umfassend, Körper, Geist und Seele. Dabei nutze ich sehr wirkungsvolle Instrumente aus dem Coaching, wie Kreativitätstechniken, Persönlichkeitsanalyse, Typberatung etc. -,  und aus der Yogatherapie wie Körperübungen (Asanas) aus Hatha Yoga aller Stilrichtungen und Kundalini Yoga, Pranayama (Atemübungen) Meditation und Tiefenentspannungsmethoden (transformatives Yoga Nidra), Nada Brahma (Tönen), Craniosacral-Therapie und Singen. Zusätzlich arbeite ich mit Instrumenten aus der therapeutischen Energiearbeit, um die Energie im Körper zu erhöhen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. z.B. durch „Heilende Hände“, oder Ney Gong, etc..Um den ganzheitlichen Aspekt zu gewährleisten, sind mir Themen wie Vitalstoffe und Ernährung sehr wichtig. Lachen ist gesund und weckt die Lebensfreude. Deshalb nennt sich mein Yoga auch Vital Yoga. Besonders wichtig ist mir deshalb Lebensfreude zu vermitteln. Lebensfreude ist der Grundstock für eine gute Gesundheit, Ausgeglichenheit und eine starke Widerstandskraft.
  • Weitere Unterrichtserfahrung in der Erwachsenenbildung: Ich unterrichte seit 2014 bis 2020 im eigene Studio. Ich biete reine Yoga Angebote für Anfängern, Mittelstufe und Fortgeschrittene an. Darüber hinaus arbeite ich als Coach und unterstütze Menschen in Einzelprogrammen oder kleinen Gruppen.
  • Das erwartet Sie in meinen Kursen: Mein Vital Yoga hat einen ganzheitlichen Ansatz und ist die Quintessenz all meines Wissens über Yoga. In meinen Kursen bietet ich umfangreiches Kenntnisse zu Themen auf der körperlichen, geistigen und mentalen Ebene an. Mein Yoga ist abwechslungsreich und frisch, mal ruhig und mal dynamisch.

Comments are closed.